Achtung – ungeeignetes Display
Sie benützen aktuell ein schmales oder wenig auflösendes Anzeigefenster.
Diese Website ist für eine horizontale Auflösung von mindestens 1024 px optimiert. Ferner sollte das Fenster eine physische Breite von mindestens 15 cm aufweisen.

Generbine

Max Blatter, dipl. El.-Ing. ETH

drehende Generbine

Unterwasserturbine, bei der ein und dasselbe Bauteil den permanentmagnetischen Rotor eines Generators und das hydraulisch aktive Laufrad einer Turbine bildet

Es wird eine Unterwasserturbine vorgeschlagen, deren Laufrad aus hartmagnetischen Material gefertigt ist und die Funktion des Rotors eines permanent-erregten Generators übernimmt. Die Technische Dokumentation (siehe Download-Spalte) zeigt den konzeptionellen Entwurf eines Prototyps. Sie analysiert dessen hydraulisches, elektrodynamisches und elektrisches Verhalten auf einer theoretischen Basis.

Ebenso wird ein Ausblick auf die detaillierte Analyse und weitere Entwicklungsschritte gegeben.

Das Projekt kann nur mit Hilfe eines Unternehmens lanciert werden, das ein gewisses Grund-Knowhow im Turbinen- oder Generatorenbau mitbringt. Vor allem aber muss es bereit und in der Lage sein, Risikokapital zu investieren. – Der Zeitplan für Zusammenarbeit (siehe Download-Spalte) zeigt die Meilensteine auf dem Weg dorthin.

Downloads (PDF)

→ Technische Dokumentation

Technical documentation ←

→ Anwendungen

Applications ←

→ CAD-Ansicht des
permanentmagnetischen
Laufrades

CAD view of the ←
permanent-magnetic
runner

→ Maßzeichnung einer
Laufradschaufel (en)

Dimension drawing ←
of a runner blade

Konzept Gleichspannungs-Bus
→ Teil 1
→ Teil 2
→ Teil 3

DC bus concept
Part 1 ←
Part 2 ←
Part 3 ←

→ Kritik und Entgegnungen

Critique and replies ←

→ Zeitplan für
Zusammenarbeit

Time table for ←
collaboration

Underwater turbine, where one and the same part forms the permanent magnetic rotor of a generator and the hydraulically active blade wheel of a turbine

An underwater turbine is proposed of which the blade wheel is made of hard-magnetic material and takes up the function as rotor of a permanent-excited generator. The Technical Documentation (see column "Downloads") shows a conceptual draft of a prototype. It provides an analysis of its hydraulic, electrodynamic and electric properties on a theoretical basis.

A prospect for the detailed analysis and the further steps of development is given as well.

The project can only be launched with the help of an enterprise that has a certain basic know-how in the construction of either turbines or generators, but above all is ready and able to invest risk capital. - The Time Table for Collaboration (see column "Downloads") indicates the milestones on the path towards the goal.